Sommerluft mit einem verführerischen Duft

Blumen und süße Früchte – der Sommer lockt mit verschiedenen Riecherlebnissen. Das macht Freude – genauso wie die Sommerparfüms, die wir jetzt genießen können. Sie schmeicheln unseren Sinnen, unterstreichen unsere Sommerlooks. Dabei gilt es, einige Punkte zu beachten.

TRUSSARDI | Trussar­di Eau de Par­fum beschwört mit ein­er Rei­he typ­is­ch­er Inhaltsstoffe eine unverkennbar ital­ienis­che Duft­pyra­mide her­auf. Es eröffnet mit der Frische von Man­darine ver­flocht­en mit dem küh­nen Duft von Neroli, um dann in Noten von Laven­del, Jas­min und weißer Dahlie überzuge­hen. Samtig der Ausklang mit Veilchen, Patschuli und Wildlederakkord.

TRUSSARDI | Pure Jas­mine richtet sich an Frauen in der Blüte ihres Lebens und feiert ihre Stärke, Ele­ganz und Eigen­ständigkeit. Die Rohstoffe wer­den nach streng biol­o­gis­chen Kri­te­rien ange­baut, geern­tet und umwelt­fre­undlich extrahiert. Im Zen­trum des Duftes ste­ht die Cham­pa­ka-Blume, ein Glückssym­bol in Indi­en. Sie wird mit ein­er neuen Ver­sion der Enfleurage- Tech­nik, genan­nt E‑Pure Jun­gle EssenceTM, ver­ar­beit­et. Damit entste­ht ein einzi­gar­tiger Extrakt mit grü­nen, blu­mi­gen und pudri­gen Noten und einem Unter­ton von Honig.

GIORGIO ARMANI | My Way Flo­ral beschwört mit sein­er strahlend frisch erblühen­den Inter­pre­ta­tion des flo­ralen Bou­quets von My Way dieses Gefühl ein­er unvergesslichen, mitreißen­den ersten Begeg­nung her­auf – und lädt dazu ein, seinen Hor­i­zont immer wieder aufs Neue zu erweit­ern. Neu auch als Refill, das heißt, das Flakon kann wieder aufge­füllt wer­den – das Label fühlt sich der Nach­haltigkeit verpflichtet.

GUERLAIN | Aqua Alle­go­ria Nero­lia Vetiv­er ist eine nach­haltige Erweiterung der Aqua-Alle­go­ria-Lin­ie. Der neue Duft der Kollek­tion beste­ht zu 95 % aus natür­lichen Rohstof­fen. Er ist eine Ode an die mediter­rane Schön­heit der Land­schaft der Insel Ischia. Die Duftreise vere­int außergewöhn­lich­es, strahlen­des Neroli mit spritziger Berg­amotte, fruchtiger Bit­teror­ange, frischem Basi­likum, Nuan­cen von Feige und holzigem, erdi­gem Vetiv­er. Neu wird der Flakon aus 15 % recycel­tem Glas hergestellt und kann nachge­füllt werden.

ANGEL SCHLESSER | Les Eaux d’un Instant Joy­ful Nashi Bloom erin­nert an einen her­rlichen Som­mertag an einem Ufer, wenn die Sonne warm, aber nicht bren­nend ist. Ein Moment wie dieser ist alles, was man braucht, um sich während des Som­merurlaubs wun­der­bar zu fühlen. Les Eaux d’un Instant Mediter­ranean Cypresse ist, wie wenn man im Meer ans Ufer schwimmt, wobei sich helle mediter­rane Noten mit Hölz­ern mis­chen, was den Duft geheim­nis- voll erscheinen lässt.

BLUMARINE | Les Eaux Exu­ber­antes Mon petit Chou fängt den einzi­gar­ti­gen Geruch von Baby­haut ein! Das ist, wie wenn eine frischge­back­ene Mama ihr Baby zum ersten Mal im Arm hält und ein Gefühl erlebt, das sie für den Rest ihres Lebens nicht mehr vergessen wird. Das Spezielle: Das EDT ist auch für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

BLUMARINE | Les Eaux Exu­ber­antes Shine like a Night fängt den aufre­gen­den Moment ein, wenn eine junge Frau in ihr glitzern­des neues Abend­kleid schlüpft und sich auf einen wun­der­baren Abend mit ihren Fre­un­den freut, einen Abend voller Gelächter und Spaß, an dem sie sich schön und begehrt fühlen wird.

NARCISO RODRIGUEZ | Nar­ciso Eau de Par­fum Cristal bringt das wahre Ich der Trägerin zum Vorschein, er spiegelt ihre Sinnlichkeit und Schön­heit wider. Über 85 Prozent der Rohstoffe sind natür­lichen Ursprungs. Die Berg­amotte entspricht den Grund­sätzen der ethis­chen Beschaf­fung; die flo­rale Rosen­note wird mith­il­fe eines Upcy­cling­prozess­es gewon­nen, der olfak­torische Bestandteile aus des­til­liertem Wass­er gewinnt.

GUCCI | Bloom Eau de Toi­lette ist eine leichtere Inter­pre­ta­tion der Bloom-Sig­natur, die Frauen san­ft dazu ermutigt, die wahrhaftig­ste Ver­sion ihrer selb­st zu ent­fal­ten. Das charak­ter­is­tis­che Trio aus Jas­min, Tuberose und Ran­gun­schlinger wird aufge­hellt durch einen süßen Neroli-Akkord.